Termine aktuellAngezeigt: 1-5



Hofmobiliendepot - Möbelmuseum Wien
Ort:  Hofmobiliendepot, Andreasgasse 7, 1070 Wien
Zeit: 21. März 2018 - 07. Oktober 2018

Anlässlich des 100. Todestages von Gustav Klimt, Egon Schiele, Otto Wagner und Koloman Moser richtet sich 2018 der Fokus vieler Museen auf die Wiener Moderne um 1900. Das Hofmobiliendepot widmet als eines der größten Möbelmuseen der Welt den führenden Architekten und Gestaltern der Wiener Moderne – Otto Wagner, Josef Hoffmann und Adolf Loos – eine eigene Ausstellung. Wagner, Hoffmann und Loos gehörten zu den Wegbereitern der modernen Formgebung, deren kreative Impulse bis heute ausstrahlen.

Mehr Info:        
http://www.hofmobiliendepot.at/ausstellung/aktuelle-sonderausstellung/wagner-hoffmann-loos-und-das-moebeldesign-der-wiener-moderne.html

Publikationen zum Thema:

Wagner, Hoffmann, Loos und das Möbeldesign der Wiener ModerneEva B. Ottillinger
Wagner, Hoffmann, Loos und das Möbeldesign der Wiener Moderne
Künstler, Auftraggeber, Produzenten


2018. 978-3-205-20786-3, Preis: € 34.00 [D]  |   € 35.00 [A], Lieferbar
Reihe: Eine Publikationsreihe M MD der Museen des Mobiliendepots, Band 33

Artikel in die Merkliste

 

Artikel in den Warenkorb


Warum die Erste Republik nur ein Provisorium war
Ort:  Palais Epstein, Dr. Karl-Renner-Ring 1, 1010 Wien
Zeit: 20. Juni 2018 17:00

Der Präsident des Nationalrates Mag. Wolfgang Sobotka lädt ein zur Buchpräsentation.

PROGRAMM

Begrüßung
Mag. Wolfgang Sobotka
Präsident des Nationalrates

Präsentation des Buches
ao. Univ.-Prof. Dr. Lothar Höbelt
Historiker, Autor

Im Anschluss wird zu einem Empfang geladen.

HINWEISE: Bitte benutzen Sie den Haupteingang des Palais Epstein, Dr. Karl-Renner-Ring 1.
Für den Zutritt sowie aus organisatorischen Gründen ist eine verbindliche Anmeldung (Name/Vorname) erforderlich, bitte senden Sie diese an: veranstaltungen20@parlament.gv.at
Ihre Anmeldung wird registriert, Ihr Mail kann aus organisatorischen Gründen nicht beantwortet werden. Bitte weisen Sie entweder Ihre Einladung oder den Ausdruck dieser Terminankündigung sowie einen amtlichen Lichtbildausweis am Eingang vor.

Datenschutzhinweis: Fotos und allfällige Ton- und Filmaufnahmen, die im Rahmen der Veranstaltung entstehen, werden von der Parlamentsdirektion zum Zweck der Dokumentation, Information und Berichterstattung (in Wahrnehmung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe) verwendet und können zu diesen Zwecken auch veröffentlicht und an Dritte (insb. Medien) weitergegeben werden.


Publikationen zum Thema:

Die Erste Republik Österreich (1918–1938)Lothar Höbelt
Die Erste Republik Österreich (1918–1938)
Das Provisorium


2018. 978-3-205-20539-5, Preis: € 38.00 [D]  |   € 40.00 [A], Lieferbar
Reihe: Schriftenreihe des Forschungsinstitutes für politisch-historische Studien der Dr.-Wilfried-Haslauer-Bibliothek, Band 64

Artikel in die Merkliste

 

Artikel in den Warenkorb


Hitlers Sonderauftrag Ostmark
Ort:  Österreichisches Theatermuseum, Eroica Saal, Palais Lobkowitz, Lobkowitzplatz 2, 1010 Wien
Zeit: 20. Juni 2018 18:30

Das Bundeskanzleramt Österreich, Abteilung für Denkmalschutz und Kunstrückgabeangelegenheiten lädt herzlich ein zur Buchpräsentation.

PROGRAMM

Einleitende Worte: Rektorin Mag. Eva Blimlinger

Zum Band: Dr. Birgit Schwarz

Klimt und Klaviere
20 Jahre Kommission für Provenienzforschung: Dr. Monika Löscher

Erfrischungen

u.A.w.g. irene.skodler@bda.gv.at

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung von Fotos, Video- und Audioaufzeichnungen, die im Rahmen der Veranstaltung entstehen, zu.

Publikationen zum Thema:

Hitlers Sonderauftrag OstmarkBirgit Schwarz
Hitlers Sonderauftrag Ostmark
Kunstraub und Museumspolitik im Nationalsozialismus


2018. 978-3-205-20621-7, Preis: € 35.00 [D]  |   € 36.00 [A], Lieferbar
Reihe: Schriftenreihe der Kommission für Provenienzforschung, Band 7

Artikel in die Merkliste

 

Artikel in den Warenkorb


St. Stephan in Wien
Ort:  Dachboden des Wiener Stephansdoms, 1010 Wien
Zeit: 20. Juni 2018 19:00

Die Domkirche St. Stephan und der Böhlau Verlag laden herzlich ein zur Buchpräsentation

PROGRAMM

Begrüßung

Toni Faber, Dompfarrer

Es sprechen
Josef Weismayer, emer. Domkustos
Wolfgang Zehetner, Dombaumeister
Barbara Schedl, Autorin
Rudolf Prokschi, Domdekan

Musik
Ensemble Opus Ultimum

Anschließend wird zu einer Agape gebeten

Der Dachboden ist ab 18:30 Uhr über erfrischende 120 Stufen (Eingang gegenüber Stephansplatz 3; Südturm) oder auch mit dem Lift (Eingang im Dom auf der linken Seite; Aufzug zur Pummerin) erreichbar.

Die Einladung gilt als Zugangsberechtigung.

Um Anmeldung wird gebeten unter:

barbara.schedl@univie.ac.at


Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung von Fotos, Video- und Audioaufzeichnungen, die im Rahmen der Veranstaltung entstehen, zu.


Publikationen zum Thema:

St. Stephan in WienBarbara Schedl
St. Stephan in Wien
Der Bau der gotischen Kirche (1200–1500)


2018. 978-3-205-20202-8, Preis: € 29.00 [D]  |   € 30.00 [A], Lieferbar

Artikel in die Merkliste

 

Artikel in den Warenkorb


Landtagswahlkämpfe in Österreich
Ort:  Buchhandlung der Hermagoras/Mohorjeva, Viktringer Ring 26, 9020 Klagenfurt/Celovec
Zeit: 21. Juni 2018 18:00

Die Hermagoras/Mohorjeve, das Kärntner Jahrbuch für Politik und der Böhlau Verlag laden herzlich ein zur Buchpräsentation


PROGRAMM

Begrüßung
Dr. Karl Hren, Direktor der Hermagoras

Buchvorstellung und Kurzreferat zum Thema:
Die brüchige antimarxistische Front. Kärntner Landtagswahlkämpfe in der Ersten Republik
DDr. Karl Anderwald, Landesamtsdirektor a.D., Vorsitzender des Kuratoriums der Fachhochschule Kärnten, Mitherausgeber des Kärntner Jahrbuches für Politik


Publikationen zum Thema:

Radikale Phrase, Wahlbündnisse und KontinuitätenRadikale Phrase, Wahlbündnisse und Kontinuitäten
Landtagswahlkämpfe in Österreichs Bundesländern 1919 bis 1932

Herausgegeben von: Herbert Dachs, Michael Dippelreiter und Franz Schausberger
2017. 978-3-205-20498-5, Preis: € 48.00 [D]  |   € 50.00 [A], Lieferbar
Reihe: Schriftenreihe des Forschungsinstitutes für politisch-historische Studien der Dr.-Wilfried-Haslauer-Bibliothek, Band 57

Artikel in die Merkliste

 

Artikel in den Warenkorb