Institut für Konservierung und Restaurierung der Universität für angewandte Kunst Wien

Die 1964 gegründete Meisterklasse für Restaurierung stellt den Beginn der akademischen Restauratorenausbildung an der Universität für angewandte Kunst in Wien dar. Im Jahr 1999 übernahm Univ.-Prof. Dr. Mag. Gabriela Krist die Leitung des Instituts für Konservierung und Restaurierung. Innerhalb der Studienrichtung Konservierung und Restaurierung werden vier Fachbereiche als Spezialisierungsmöglichkeiten angeboten: Gemälde, Objekt, Stein und Textil.
Die konservierungswissenschaftliche Forschung ist das Herzstück des Instituts für Konservierung und Restaurierung. Dies drückt sich einerseits in der Vielzahl von Diplomarbeiten und Dissertationen der Studienrichtung aus, andererseits in mehrjährigen in- und ausländischen Forschungsprojekten, welche eine enge Verknüpfung von Lehre und Forschung langfristig ermöglichen.
Herausragende Forschungsergebnisse werden nach Möglichkeit in der Schriftenreihe „Konservierungswissenschaft - Restaurierung - Technologie”, herausgegeben von Gabriela Krist, publiziert. Die mittlerweile international anerkannte Schriftenreihe gibt Einblick in das faszinierende, breite Spektrum einer sich immer stärker positionierenden Disziplin - den Konservierungswissenschaften.
http://www.boehlau-verlag.com/Konservierungswissenschaft_Restaurierung_Technologie.htm

 

Telefon:+43-1-71133-4810
Fax:+43-1-5321447-4819
Email:kons-rest@uni-ak.ac.at
Internet:http://angewandte.uni-ak.ac.at/restaurierung